Finanzielle Förderung von Betriebsgründungen

Die Gemeinde St. Michel ist  ein unternehmensfreundlicher Zentralort im ländlichen Raum Nähe Brunsbüttel innerhalb der Metropolregion Hamburgs. Im Ortskern ist teils ein Glasfasernetz vorhanden, ein Vollausbau soll 2021 starten.

Der Bahnhof bietet die Möglichkeit, im Stundentakt Richtung Hamburg und Westerland über Heide und Itzehoe zu pendeln. Die Autobahn 23 ist in ca. 18 min erreichbar, die B 5 in 8 min. Unternehmensgründungen stehen wir positiv und optimistisch gegenüber.

Beratungen für finanzielle Förderungen können über den Bürgermeister mit der egeb: Wirtschaftsförderung in Brunsbüttel und der IHK Geschäftsstelle Heide erfolgen. Sprechen Sie uns an!

Der örtliche Verein „St. Michel Wirtschaft & Tourismus“ sorgt für eine gute Vernetzung der Unternehmen untereinander. „Voneinander wissen – gemeinsam unterstützen“ ist ein Motto der lebendigen Standortwerbung.
 
Weitere Auskünfte erteilt Bürgermeister Volker Nielsen (Tel. 0160 90 90 90 11).  „Rop mol an!“